Riedel Sommeliers Cognac VSOP Glas 160ml 2er-Set
Riedel Sommeliers Cognac VSOP Glas 160ml 2er-Set
Artikelnummer: 70244071
Riedel Sommeliers Cognac VSOP Glas 160ml 2er-Set
Riedel Sommeliers Cognac VSOP Glas 160ml 2er-Set

Riedel Sommeliers Cognac VSOP Glas 160ml 2er-Set

Sommeliers ist die erste Gourmetglas-Serie der Welt. Sie wurde von Claus Riedel mit dem hohen Anspruch entwickelt, den Charakter und das Bouquet eines Getränkes durch die gezielte Gestaltung des Glases zu unterstreichen. In Zusammenarbeit mit den Sommeliers seiner Zeit schuf Riedel Gläser, die bis heute den Maßstab in der Gourmetglas-Produktion setzt und die erfolgreichste handgemachte Gourmetglas- und Trinkglas-Serie der Welt beschreibt..

50% gespart gegenüber Einzelkauf!

Merkmale:

  • Kristallglas
  • mundgeblasen
  • handgefertigt
  • spülmaschinengeeignet

Abmessungen:

  • Höhe: 165 mm
  • Inhalt: 160 ml

Empfohlen für:

Armagnac jung, Brandy, Calvados, Cognac V.S.O.P., Rum, Weinbrand

Sommeliers Cognac VSOP:

Der alte Cognacschwenker ist tot! Im Jahre 1988 tüftelte Hennessys Chefverkoster Yann Fillioux gemeinsam mit Georg Riedel an einem Cognacglas. Bei der Blindverkostung aus zahlreichen Glasformen blieben die herkömmlichen Schwenker unterschiedlicher Größe auf der Strecke. Es zeigte sich, dass die so beliebten Ballongläser eine zu große Verdunstungsoberfläche haben und den Alkohol und seine Schärfe überbetonen. Das überrascht mich keineswegs Yann Fillioux, "bei betriebsinternen Verkostungen verwenden wir bei Hennessy schon seit Jahren ein schmales, kleinvolumiges Glas". Fazit der Blindverkostung bei Riedel. Im ersten Durchgang wurde Hennessys Standardqualität (V.S.O.P.) zur Abstimmung der Glasform und -größe verwendet. Dabei eignete sich besonders ein kleines Glas mit einem Inhalt von 160 ccm und einem gelippten Mundrand. Die Qualität V.S.O.R entwickelte in dieser Form finessenreiche Karamelaromen und harmonisch eingebundenes Holz. Am Gaumen nimmt die Zungenspitze die Frucht wahr, erst im Abgang entwickelt der Cognac sein bekanntes Feuer. Dadurch wird das Geschmackserlebnis angenehm, ohne die Schärfe des Alkohols hervorzubringen.